Badezimmermöbel montieren

Was benötigen Sie?

Um ein Badezimmermöbel zusammenzubauen, benötigen Sie einige Werkzeuge. Hier ist eine Liste, mit der Sie gut vorbereitet sind:

  • Bohrmaschine
  • Steinbohrer 8 mm
  • Diamantbohrer 8 mm (für Fliesen)
  • Kreuzschlitzschraubendreher
  • Bleistift
  • Transparenter Silikon
  • Silikon in Wandfarbe
  • Kartuschenpresse
  • Wasserwaage
  • Zollstock

Badmöbel montieren
Die Bestandteile eines Badezimmermöbels

Die Bestandteile eines Badezimmermöbels

Neben den benötigten Werkzeugen erhalten Sie natürlich auch das Badezimmermöbel mit den entsprechenden Teilen. Es ist ratsam, die Teile zu ordnen, damit Sie während der Montage den Überblick behalten. Außerdem ist es hilfreich zu wissen, was jedes Teil ist, damit Sie die Montageanleitung problemlos befolgen können.

1. Waschbecken

2. Unterschrank

3. Schubladen (2x)

4. Stopfen (3x)

5. Schraube

6. Rastscharniere (2x)

Schritt 1 montieren Badezimmermöbel

Schritt 1

In der mitgelieferten Montageanleitung finden Sie verschiedene Montageschemata. Wählen Sie das Montageschema aus, das zu Ihrem Möbelstück passt. Markieren Sie die Löcher gemäß dem Montageschema und bohren Sie diese mit dem für Ihre Wand passenden Bohrer. Drücken Sie die Dübel in die Löcher und drehen Sie die Rastscharniere hinein. Achten Sie darauf, dass der Haken nach oben zeigt.

Schritt 2 montieren Badezimmermöbel

Schritt 2

Nehmen Sie die Schubladen aus dem Schrank heraus, indem Sie die Vorderseite anheben und die Schubladen herausziehen. Hängen Sie dann den Schrank mit den Schrankhalterungen an den angebrachten Rastscharnieren auf. Verwenden Sie die Wasserwaage, um den Schrank waagerecht zu hängen

Schritt 3 montieren Badezimmermöbel

Schritt 3

Platzieren Sie das Waschbecken oder die Abdeckplatte vorsichtig auf dem Schrank. Montieren Sie den Wasserhahn und den Siphon. Da die Schubladen noch draußen sind, können Sie diese jetzt einfach montieren.

Schritt 4 montieren Badezimmermöbel

Schritt 4

Verfugen Sie die Ränder zwischen der Wand und dem Waschbecken oder der Abdeckplatte sowie zwischen dem Unterschrank und der Wand mit dem Silikon in der Wandfarbe. Verfugen Sie dann das Waschbecken oder die Abdeckplatte mit transparentem Silikon.

Schritt 5 montieren Badezimmermöbel

Schritt 5

Setzen Sie die Schubladen wieder in den Schrank ein, indem Sie die Rückseite der Schublade in die Schienen setzen und dann die Vorderseite nach unten bringen. Stellen Sie die Schubladen bei Bedarf ein, damit die Fronten der Schubladen bündig mit dem Schrank verlaufen.

Schritt 6 montieren Badezimmermöbel

Schritt 6

Et voilà! Ihr neues Badezimmermöbel ist montiert. Jetzt können Sie mit dem Styling und Dekorieren beginnen. Schauen Sie für Tipps doch einmal auf unsere Inspirationsseiten.